Clevere Tipps für eine organisierte Küche - Parents Dome

Clevere Tipps für eine organisierte Küche


Ob Minimalist oder nicht, das sind clevere Tricks, die jeder kennen sollte. Wie viele von uns sind genervt, wenn wir beim Kochen plötzlich die benötigten Zutaten nicht mehr finden können? Oder wenn die Kinder fragen, wo die Kekse oder ihre Snacks sind? In den ersten Wochen ist das vielleicht nicht so ärgerlich, aber auf Dauer können diese einfachen Dinge sehr ärgerlich sein.

Von der Wiederverwendung alter Behälter bis zur Schaffung von hängenden Aufbewahrungsmöglichkeiten aus Haken und vertikalen Stangen – mit diesen Tricks sparen Sie nicht nur Platz, sondern auch Geld. Werfen wir also ohne weitere Verzögerung einen Blick auf einige der kreativsten und praktischsten Möglichkeiten, eine Küche zu organisieren. Wir garantieren Ihnen, dass Sie eine Liste von Ideen mit nach Hause nehmen, die Ihr Zuhause verändern werden. Viel Spaß!

Aufbewahrungskörbe und Schuhkartons als Pantry-Organizer

Die erste Folge unseres erstaunlichen Features ist die Verwendung von Aufbewahrungsbehältern und Schuhkartons. Eine Speisekammer, in der Getränke, Lebensmittel, Geschirr, Reinigungschemikalien, Wäsche und andere Dinge aufbewahrt werden, ist großartig, aber nur, wenn sie gut organisiert ist.

Foto mit freundlicher Genehmigung von rescuemyspace.com

Sie können die Vorratskammer nicht nur nach den verschiedenen Produktarten ordnen, sondern auch Aufbewahrungskörbe und recycelte Schuhkartons verwenden. Um es noch einfacher zu machen, können Sie jede Schachtel mit einem einfachen Etikett versehen.

Sind Sie es leid, Ihre Töpfe und Pfannen zu stapeln?

Viele Menschen neigen immer noch dazu, ihre Schränke als Aufbewahrungsort für Töpfe und Pfannen zu nutzen. Das kann in Ordnung sein, aber es gibt eine viel bessere Lösung, die Platz spart, die Unordnung verringert und das Aussehen Ihrer Küche verbessert. Statt die Töpfe zu stapeln, hat man schon vor Jahrhunderten Hängegestelle wie das hier abgebildete geschaffen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von wayfair.com

Die Idee war sehr einfach. Wenn man diese Gestelle aufhängen kann, ist es einfacher, die Töpfe oder Pfannen zu finden und zu identifizieren, die man zum Kochen des gewünschten Gerichts benötigt.

Die Müllsäcke auf Trab halten

Sie fragen sich vielleicht, warum wir dies in die Liste aufgenommen haben, da Müllbeutel beim Kauf bereits aufgerollt sind. Nun, wie viele von uns haben ihre Müllbeutelrollen verloren oder verlegt? Damit das nicht noch einmal passiert, rollen Sie sie auf einen Stock.

Foto mit freundlicher Genehmigung von simplyorganized.me

Sie können sogar eine Halterung an der Seite eines Schranks oder an der Innenseite des Schranks unter der Spüle anbringen, um den Stick daran zu befestigen. Auf diese Weise werden Sie nie wieder Ihre Müllsäcke verlieren. Probieren Sie es aus, es ist ein Lebensretter!

Maximierung von Kunststoff-Greifclips

Wenn Sie schon einmal ein Heimwerkervideo über Garagen und Holzarbeiten gesehen haben, werden Sie feststellen, dass die meisten Schränke mit Greifern ausgestattet sind. Diese sind nur dazu da, um Platz zu sparen. Die gleiche Idee können wir bei unseren Küchenschränken anwenden.

Foto mit freundlicher Genehmigung von amazon.com/ Marke: Bellemain

Der einzige Unterschied besteht darin, dass wir statt der Metallklammern Kunststoffklammern verwenden werden. Folgen Sie einfach der Abbildung, die wir beigefügt haben, und versuchen Sie es zuerst mit kleinen Gegenständen.

DIY-Trennwände erstellen wie ein Profi

In diesem Moment haben Sie vielleicht schon eine genaue Vorstellung davon, wohin wir gehen. Wenn Sie trotz großer Schränke immer noch nicht genug Platz haben, können Sie einen Raumteiler einbauen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von cliqstudios.com

Das Gute an diesen Paneelen ist, dass man sie aus einfachen Materialien wie Pappkartons oder sogar aus alten Holzbrettern bauen kann. Bevor Sie dieses Projekt in Angriff nehmen, sollten Sie die Maße ausmessen.

Wiederverwendung von Einmachgläsern

Wenn Sie diesen einfachen Trick noch nicht ausprobiert haben, ist jetzt die perfekte Zeit dafür. Küchenutensilien wie Löffel, Gabeln und Messer werden normalerweise in einer Schublade verstaut. Das ist kein Problem, denn manche Küchen haben einen eigenen Schrank für diese Utensilien.

Foto mit freundlicher Genehmigung von asonjarscraftslove.com

Wenn Sie jedoch lieber kreativ sind oder schöne Utensilien haben, die Sie zur Schau stellen möchten, können Sie alte Einmachgläser umfunktionieren. Sie können sie bemalen und mit Etiketten versehen, wenn Sie möchten, oder sie rustikal belassen.

Schluss mit unordentlichen Besteckschubladen

Vor ein paar Dias haben wir über die Wiederverwendung von alten Einmachgläsern als Behälter für Küchenutensilien und Besteck gesprochen. Als Nächstes haben wir eine weitere Option für die systematische Aufbewahrung von Geschirr. Dieses Verfahren wird in vielen Restaurants angewandt, und es ist ein Trick, der nachahmenswert ist.

Foto mit freundlicher Genehmigung von uglyducklinghouse.com

Trennwände aus Holz sind die Lösung für alle Ihre Alpträume bei der Aufbewahrung von Besteck. Versuchen Sie einfach, ein Holzbrett zu finden, das zu Ihrem Schrank passt, überprüfen Sie die Maße, schneiden Sie es zurecht, und lackieren Sie es, wenn Sie die Teile zusammengefügt haben.

Hängende Körbe

Wir wissen nicht, woher diese Idee stammt, aber sie ist genial! Angenommen, Sie haben bereits Trennwände an Ihren Küchenschränken angebracht und Sie haben bereits Einmachgläser umfunktioniert, aber es fehlt Ihnen immer noch an Platz – hängende Körbe können Sie von Ihren Problemen befreien.

Foto mit freundlicher Genehmigung von grillo-designs.com

Alles, was du brauchst, sind ein paar L-Stangen, eine Bohrmaschine und ein paar Körbe. Wenn du deine Wände nicht durch Bohren beschädigen willst, kannst du auch Kleber verwenden, aber du musst darauf achten, dass du das empfohlene Gewicht nicht überschreitest.

Unkonventionell, aber besser organisiert

Wir müssen zugeben, dass einer der Gründe, warum wir keine neuen Dinge ausprobieren wollen, darin liegt, dass wir sehr an unseren traditionellen Gewohnheiten hängen. Wir können niemandem die Schuld dafür geben, denn wir sind selbst schuld daran.

Foto mit freundlicher Genehmigung von storables.com

Dieser Trick ist ganz einfach. Was Sie sehen, ist das, was Sie bekommen. Anstatt Ihre Töpfe und Pfannen zu stapeln, sollten Sie sie seitlich lagern. Alles, was Sie brauchen, ist ein zuverlässiges Regal, das das Gewicht Ihrer Küchenutensilien tragen kann.

Bambusdämpfer als Behälter für Gewürze

Sobald wir einen Bambusdampfer sehen, gehen wir automatisch davon aus, dass sich darin ein Schweinefleischbrötchen oder Teigtaschen befinden. Ja, keine Sorge, Sie sind nicht allein – wir verstehen das! Natürlich können diese Dämpfer auch für andere Zwecke verwendet werden.

Foto mit freundlicher Genehmigung von dailymail.co.uk

Wenn Sie sicherstellen wollen, dass Ihr Knoblauch und Ihre Zwiebeln frisch bleiben, verwenden Sie einen Bambusdampfgarer als Behelfsbehälter. Es ist kein Geheimnis, dass diese Art von Dampfgarer die Feuchtigkeit gut absorbiert und verhindert, dass sich Kondenswasser unter dem Deckel ansammelt.

Holzpflöcke als Serviettenhalter

Heimwerkervideos liegen derzeit voll im Trend. Vielleicht hast du Lust, diesen Trick aus einer beliebten Heimwerkerserie auszuprobieren. Wenn du deine Freunde und Familie wirklich mit deiner Kreativität beeindrucken willst, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt. Du brauchst nur zwei Dinge: Holzpflöcke und Holzleim.

Foto mit freundlicher Genehmigung von icreativeideas.com

Entferne die Federn vom Zapfen und richte sie dann vorsichtig so aus, dass sie einen Bogen bilden. Kleben Sie sie vorsichtig zusammen und achten Sie darauf, dass sie perfekt ausgerichtet sind.

Wiederverwendung von Einmachgläsern 2.0

Wir haben bereits über Einmachgläser als Behelfsbehälter für unsere Küchenutensilien und unser Besteck gesprochen. Hier nun ein weiterer Trick, der Sie begeistern wird. Wer hätte gedacht, dass wir den Boden des Schranks als improvisierte Halterung verwenden können?

Foto mit freundlicher Genehmigung von thespruce.com

Bohren Sie eine waagerechte Leiste unter einen Schrank, nach hinten, und bohren Sie dann den Deckel jedes Einmachglases an die Leiste. Es sollte wie das Beispiel auf dem Bild aussehen.

Sichern der Messer auf der Arbeitsplatte

Hier ist ein Trick, der vielleicht nicht von jedem begrüßt wird. Erstens sieht es so aus, als hätten wir die schöne Arbeitsplatte ruiniert, wenn man nur das Bild sieht. Zweitens sieht es nicht einfach aus, ein Loch in die Arbeitsplatte zu bohren.

Foto mit freundlicher Genehmigung von qualitybath.com

Wenn Sie jedoch offen für diesen Vorschlag sind, hier ein Tipp. Bevor Sie leichtsinnig Löcher in die Arbeitsplatte bohren, sollten Sie erst einmal nachmessen und die Stabilität des Holzes prüfen. Versuchen Sie das nicht mit einem Metall- oder Marmortisch.

Die Vielseitigkeit eines Lazy Susan

Warum heißt sie Lazy Susan? Nun, Thomas Jefferson hatte es satt, dass seine Tochter sich darüber beklagte, dass sie in der Küche immer nur einen Gegenstand nach dem anderen bekam. Also beschloss er, einen Behälter zu schaffen, der auch nach zwei Jahrhunderten noch genutzt wird.

Foto mit freundlicher Genehmigung von pinterest.com/ Woman’s Day

Warum sollte man Lazy Susan nur als Ablage für Gewürze und Zutaten verwenden? Sie können diese erstaunliche Erfindung überall verwenden. Das Gute an diesem vielseitigen Tablett ist, dass Sie es im Schrank oder sogar auf der Arbeitsplatte aufbewahren können.

Anbringen eines Lagerregals an der Seite des Kühlschranks

Was sieht man häufig an der Seite von Kühlschränken? Richtig, Magnete, Aufkleber, Quittungen und noch mehr Magnete. Wussten Sie, dass Sie die Seite Ihres Kühlschranks auf die gleiche Weise optimieren können wie Ihre Küchenschränke?

Foto mit freundlicher Genehmigung von amazon.in/Marke: Livzing Store

Alles, was Sie brauchen, ist eines der vertikalen Regale, die in Geschäften auf der ganzen Welt verkauft werden. Denken Sie daran, nur leichte Gegenstände in dieses Regal zu stellen, damit es das Gewicht auch tragen kann.

Ja, das können Sie auch!

Es sieht zwar seltsam und ungewöhnlich aus, ein Handtuch im Waschbecken zu platzieren. Für einen Minimalisten ist dies jedoch eine schöne Sache. Es ist ordentlich an einem Ort befestigt, und Sie haben kein Problem mehr mit Wasser, das aus dem Handtuch tropft.

Foto mit freundlicher Genehmigung von designrulz.com

Diese Schiene gibt es in vielen Varianten. Einige bevorzugen die Verwendung von Plastikgriffen mit Saugnäpfen an beiden Enden. Andere wiederum installieren eine dauerhafte horizontale Stange (natürlich mit entsprechender Anleitung).

Eine Technik für die Ewigkeit

Es liegt wohl in unserer menschlichen Natur, dass ein Kühlschrank, egal wie groß er ist, nicht genug Platz für alles hat. Sie haben versucht, Trennwände und wiederverwendete Einmachgläser einzusetzen, aber der Platz reicht immer noch nicht aus.

Foto mit freundlicher Genehmigung von theshabbycreekcottage.com

Dies ist der beste Zeitpunkt, um in kleine Schubladen zu investieren. Wenn Sie das nächste Mal bei IKEA oder Walmart vorbeischauen, fragen Sie das Personal nach Plastikschubladen, die an Ihrem Kühlschrank befestigt werden können. Es gibt sie auch in verschiedenen Größen und Farben!

Gewürz-Kühlschrankmagnete

Um ehrlich zu sein, ist es das erste Mal, dass wir von Gewürz-Kühlschrankmagneten hören. Bei weiteren Recherchen stellte sich heraus, dass es diesen innovativen Behälter schon seit langem gibt. Schade, dass wir das nicht früher gewusst haben. Sie sind unglaublich billig und stilvoll.

Foto mit freundlicher Genehmigung von oditymall.com

Wenn Sie Ihre kleinen Schubladen abholen, investieren Sie auch in diese Magnete. Sie sind normalerweise in der Küchenabteilung zu finden. Dieser Behälter verleiht auch Ihrem langweiligen Kühlschrank Ästhetik, und wir können es kaum erwarten, sie selbst auszuprobieren.

Wiederverwendung von Einmachgläsern 3.0

Hier ist eine weitere clevere Verwendung für die vielseitigen Einmachgläser. Anstatt Ihre Backzutaten in ihrer Schachtel oder in Tupperware aufzubewahren, empfehlen wir Ihnen dringend, Einmachgläser zu verwenden. Wir haben vier starke Vorteile, die diese Empfehlung untermauern.

Foto mit freundlicher Genehmigung von modernhoney.com

Erstens ist es ein durchsichtiger Behälter, der es leicht macht zu sehen, dass man die richtigen Zutaten auswählt. Zweitens sind Mason-Gläser dick und zerbrechen nicht so leicht. Drittens sind sie leicht zu reinigen. Und schließlich können Sie jedes einzelne Glas mit einem Etikett versehen.

Den Platz unter der Spüle nutzen

Für manche ist die Ablage von Gegenständen unter dem Waschbecken ein absolutes Tabu. Es gibt immer noch das Stigma, dass unter der Spüle der perfekte Ort für Bakterien, Viren und natürlich Kakerlaken ist, um sich zu vermehren und zu verfaulen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von pinterest.com/Martha Stewart Living

Wenn wir ihn jedoch gewissenhaft reinigen, können wir diesen großen Raum für unsere Reinigungsmittel nutzen. Sie können eine horizontale Stange für die Sprays und Seifen anbringen und kleine Behälter für Ihre Bürsten und Schwämme verwenden.

Palettenregal für Ihre Küche

Hier ist ein weiteres Beispiel für eine ungewöhnliche, aber verlässliche Sache, die Sie in Ihrer Küche verwenden können. Sicher, Joanna Gaines mag diese Idee nicht, aber für manche ist sie perfekt. Zunächst einmal sollten wir diese Frage beantworten: Was ist eine Palette?

Foto mit freundlicher Genehmigung von pinterest.com/1001 Paletten-Ideen

Eine Palette ist die strukturelle Grundlage einer Ladeeinheit, die eine effiziente Handhabung und Lagerung ermöglicht. Vereinfacht ausgedrückt, kann dieses Holzgebilde eine maximale Last tragen, ohne leicht zu brechen. Wenn Sie es richtig machen, können Sie sie nach Ihrem Design und Ihren Wünschen gestalten.

Kommando-Haken Aktiviert

Halten Sie sich fest, denn wir haben die Hälfte unserer Liste mit Küchen-Hacks hinter uns, und die besten Tipps kommen erst noch. Wir haben bereits verschiedene Möglichkeiten besprochen, wie wir unsere Töpfe und Pfannen organisieren können, aber was ist mit ihren Deckeln und Abdeckungen? Nun, wir haben eine tolle Antwort auf diese Frage.

Foto mit freundlicher Genehmigung von thisistinybluehouse.com

Versuchen Sie es mit einem Besuch im Dollar Store und kaufen Sie ein paar Kommando-Haken. Diese Haken unterscheiden sich in Größe und Form, aber sie können die Aufgabe mit Leichtigkeit erledigen. Kleben Sie diese Kommando-Haken an die Schranktüren und schon haben Sie einen Deckelhalter!

Endlich, die perfekte Gewürzbox

Es ist uns immer noch ein Rätsel, dass noch niemand eine zuverlässige Saucenbox erfunden hat. Ich meine, wir sind ziemlich sicher, dass wir nicht die Einzigen sind, die es satt haben, Soßenflecken auf unserem Tisch oder unserer Arbeitsplatte zu finden.

Foto mit freundlicher Genehmigung von bridesblush.com

Um dieses Problem endlich loszuwerden, braucht man nur Geduld, Kreativität und eine Pappschachtel. Ein solcher Karton enthält in der Regel sechs bis acht Biere, die Sie entweder selbst genießen oder, falls Sie kein Biertrinker sind, an einen bierliebenden Freund verschenken können.

Sortieren des Kühlschranks nach Lebensmittelgruppen

Sie können noch so viele platzsparende Hacks und Behelfsbehälter für Ihren Kühlschrank haben, aber wenn sie nicht richtig angeordnet sind, werden Sie auch weiterhin diese Art von Problemen haben. Die ordnungsgemäße Organisation des Kühlschranks wird häufig übersehen, und wir machen uns daran schuldig.

Foto mit freundlicher Genehmigung von naturefresh.ca

Die Sortierung Ihres Kühlschranks nach Lebensmittelgruppen sollte Ihnen zur zweiten Natur werden. Das ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie keine der wertvollen Lebensmittel, die Sie kaufen, verschwenden. Obwohl wir wissen, dass unsere Kühlschränke so aussehen sollten, würden wir lügen, wenn wir sagen würden, dass wir nicht neidisch darauf sind, wie schön der Kühlschrank auf dem Bild organisiert ist.

Das dynamische Duo aus Haken und Querstangen

Wenn Sie keine Lust haben, Ihre Töpfe und Pfannen in Ihren Küchenschränken zu stapeln, und Sie keinen Platz für Hängeregale über Ihrem Herd haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, denn wir haben einen weiteren Trick für Sie.

Foto mit freundlicher Genehmigung von goodhouskeeping.com

Die Verwendung von Haken und Querstangen gibt es seit den 1800er Jahren, und wir können gar nicht sagen, wie dankbar wir für diese Erfindung sind. Versuchen Sie, das, was wir auf dem Bild haben, nachzubauen, und Sie können uns später danken.

Hängende Obstkörbe?

Ist es nicht seltsam, dass wir diese Art der Aufbewahrung in jedem Obstladen sehen können, aber wir zögern, sie in unserer eigenen Küche anzuwenden? Das ist verständlich, wenn man den Platz, das Design und die Arbeit bedenkt, die es braucht, um diese Art von Aufbewahrung zu schaffen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von pinterest.com/Erry Yusman

In Wirklichkeit ist es gar nicht so schwer, einen solchen Look zu kreieren. Einfache Gestelle, Kleber und Schrauben genügen. Überladen Sie diese hängenden Obstkörbe nicht, denn sie könnten unter dem hohen Gewicht zerbrechen.

Magazinständer als Schneidebrettaufbewahrung

Sie fragen sich vielleicht, warum wir dies als Hack bezeichnen. Schneidebretter nehmen zwar nicht unbedingt viel Platz weg, da man sie auf einen Schrank legen oder in der Küche aufhängen kann, aber wenn du mehrere Schneidebretter hast, könnte dich das interessieren.

Foto mit freundlicher Genehmigung von pinterest.com/familyhandyman.com

Wenn Sie einen alten Zeitschriftenständer haben, können Sie ihn an die Seite Ihrer Küchenschränke schrauben. Wenn er einmal fest sitzt, können Sie darin drei bis vier Schneidebretter aufbewahren, je nach Größe und Platz des Regals.

Werfen Sie die Kommode noch nicht weg

Das gilt nur, wenn Sie in der Mitte Ihrer Küche noch freien Platz haben und wenn Sie noch die Kommode Ihrer Oma haben. Warum wird sie Kommode genannt? Weil sie leichter zu merken ist als eine Kommode.

Foto mit freundlicher Genehmigung von homejelly.com

Zurück zum Hack: Alte Kommoden können als Fächer für Küchenutensilien verwendet werden. Das Gute an der Verwendung dieser alten Schubladen ist, dass sie zuverlässig sind, leicht angepasst werden können und tragbar sind. Also, behalten Sie diese Kommoden!

Recycling von Altbehältern

Eine Möglichkeit, Mutter Natur zu helfen, besteht darin, unsere Materialien zu recyceln. Die Welt wurde in den letzten Jahren durch den Klimawandel und Naturkatastrophen verwüstet, und es ist unbedingt notwendig, unseren Planeten um jeden Preis zu schützen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von bridesblush.com

Anstatt diese Eiscreme-, Ketchup- oder Senfbehälter wegzuwerfen, können Sie sie als Behälter für Ihre Gewürze wiederverwenden. Manche Leute verwenden diese Behälter sogar für ihre Müsli-, Nudel- und anderen Backzutaten. Fangen Sie also an, diese Behälter zu reinigen!

Kein Platz mehr? Nicht wirklich

Die Arbeitsplatte ist einer der am meisten übersehenen Bereiche in unserer Küche. Aus irgendeinem Grund sind Arbeitsplatten nur als Palast bekannt, in dem man Küchenutensilien und Lebensmittel abstellt. Sie können Ihre Arbeitsplatte jedoch mit einem raffinierten Multifunktionsregal auf zwei Ebenen optimal nutzen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von amazon.com/ Marke: MIKROWELLENOFEN RACK

Das vergrößert Ihre Arbeitsfläche und bietet gleichzeitig zusätzlichen Platz. Und das ist noch nicht alles: An der Seite des Regals können Sie einige Haken anbringen, um Küchenutensilien aufzuhängen.

Magazin-Halter Hack 2.0

Wir haben bereits darüber gesprochen, wie man einen Zeitschriftenständer als Halter für ein Schneidebrett verwenden kann. Der nächste Trick könnte Sie überraschen, aber er ist genial. Was ist das häufigste Problem, wenn man gefrorene Lebensmittel im Gefrierschrank stapelt? Sie kleben zusammen, und manchmal ist es schwer, sie zu trennen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von thekitchn.com

Wenn Sie das nächste Mal einen zusätzlichen Zeitschriftenhalter oder ein Regal haben, verwenden Sie es als behelfsmäßige Trennwand für Ihre Tiefkühlkost. Das Gute an diesem Regal ist, dass es sich leicht reinigen lässt.

Einführung der Vorhangstangen

Erinnern Sie sich an die Folie, auf der wir über die unglaubliche Verwendung von Kommando-Haken gesprochen haben? Nun, wir haben alternative Halterungen für Ihre Topfdeckel. Das ist einfach zu bewerkstelligen, aber es erfordert Geduld und Präzision.

Foto mit freundlicher Genehmigung von pinterest.com/squarepennies.com

Wenn Sie Gardinenstangen übrig haben, dann ist heute Ihr Glückstag. Messen und markieren Sie einfach perfekt horizontale Linien und schrauben Sie dann die Stangen in die Schranktür. Achten Sie darauf, dass Sie eine Schraube verwenden, die kurz genug ist, um nicht auf die andere Seite des Schranks zu ragen. Je nach Größe der Schranktür können Sie mehrere Stangen anbringen.

Wiederverwendung von Einmachgläsern 4.0

Wenn Sie immer noch überrascht sind, dass Einmachgläser auf unserer Liste stehen, können wir es Ihnen nicht verdenken. Vorbei sind die Zeiten, in denen diese Einmachgläser nur für einen eindimensionalen Gebrauch gedacht waren. Wusstest du, dass Muffinförmchen und Einmachgläser wie geschaffen sind für eine himmlische Kombination?

Foto mit freundlicher Genehmigung von pinterest.com/countryliving.com/tablefortwoblog.com

Wenn Sie Zeit haben, ein Café oder eine Konditorei zu besuchen, versuchen Sie, auf die Umgebung zu achten. Sie werden feststellen, dass die meisten Zutaten und Backwaren sicher in Einmachgläsern aufbewahrt werden.

Magazinständer Hack 3.0

Wenn Sie von der Flexibilität der Einmachgläser begeistert sind, dann ist die Anpassungsfähigkeit des Zeitschriftenständers auch eine Sache der Schönheit. Abgesehen davon, dass er als behelfsmäßiger Halter für Schneidebretter und als Trennwand für Tiefkühlkost verwendet werden kann, können Sie mit einem einfachen Zeitschriftenständer auch Konserven stapeln.

Foto mit freundlicher Genehmigung von prettydiyhome.com

Und das ist noch nicht alles. Wie in einigen Episoden einer der Sendungen auf dem TLC Network zu sehen ist, haben sich die Menschen zahlreiche Möglichkeiten einfallen lassen, um die Verwendung dieser Zeitschriftenständer zu erweitern.

Magazinständer Hack 4.0

Magazinständer-Hacks, schon wieder? Ja, das ist richtig! Inzwischen sollten wir verstehen, dass diese Zeitschriftenständer fast alles können.

Foto mit freundlicher Genehmigung von pinterest.com/ buzzfeed.com

Anstatt Alufolie und Frischhaltefolie in einem Schrank oder auf der Arbeitsplatte zu verstauen, können Sie sie mit einem Zeitschriftenständer auf einer Seite organisieren, wie auf dem Bild zu sehen. Wer auch immer den Zeitschriftenständer erfunden hat, wir grüßen Sie!

Der schwierigste Teil des Entrümpelns

Haben Sie jemals die Keramikteller benutzt, die Sie vor sechs Monaten geschenkt bekommen haben? Wie wäre es mit denen, die Sie zu Ihrem Hochzeitstag bekommen haben?

Foto mit freundlicher Genehmigung von jollychickstore.com

Der schwierigste Teil des Entrümpelns besteht darin, sich von Gegenständen zu trennen, die einen sentimentalen Wert haben. Wenn Ihr Hauptziel jedoch darin besteht, Platz zu sparen und zu maximieren, sollte dies eine leichte Entscheidung sein. Lassen Sie einfach die Teller los, von denen Sie wissen, dass Sie sie nie benutzen werden.

Seitenregal-Füllplatte

Unter all den Hacks, die wir bisher ausprobiert haben, ist dies wahrscheinlich unser Favorit. Es ist einfach zu machen, stilvoll, praktisch und kostet nicht viel Geld. Wenn du also noch etwas Platz an den Seiten deines Schranks oder zwischen den Schränken und der Wand hast, kannst du ein wendiges Seitenregal bauen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von hometalk.com

Wenn du nicht so begabt bist, kannst du bei IKEA oder sogar bei Walmart nachsehen, ob es so etwas gibt.

Präsentieren Sie Ihr schönes Geschirr

Inmitten der Abbruchkultur, in der wir uns befinden, sind wir froh, dass einige Dinge endgültig zurückkehren. In den 1950er Jahren hängte man Teller und andere Küchenutensilien an die Wand.

Foto mit freundlicher Genehmigung von hometalk.com

Aufgrund der Erfindung anderer Dinge stand diese Tradition kurz vor dem Aussterben. Zum Glück für uns gibt es berühmte Innenarchitekten, die immer noch die alten Methoden bevorzugen, und wir können deutlich sehen, warum.

Schuhkartons immer aufbewahren

Dies ist nicht das erste Mal, dass wir über die Wiederverwendung von alten Schuhkartons sprechen. Teeliebhaber werden von dieser Idee begeistert sein. Anstatt die alten Kartons wegzuwerfen, können Sie sie in kleine Behälter aufteilen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von hometalk.com

Wenn Sie gerne Tee trinken, können Sie Teebeutel oder Teebeutel in diese Behelfsbehälter legen. Sie können sie auch ganz einfach selbst gestalten, um ihnen eine persönliche Note zu verleihen.

Der Geschirrspüler ist zweifellos eine der größten modernen Erfindungen. Vorbei sind die Zeiten, in denen man schmutzige Teller, Gläser oder Kochgeschirr von Hand spülen musste. Jetzt muss man sie nur noch einräumen, etwas Spülmittel einfüllen, ein paar Knöpfe drücken und fertig! Wussten Sie, dass Geschirrspüler mehr können als nur schmutziges Geschirr zu reinigen?

Vom Reinigen von Sportgeräten bis hin zum Kochen ganzer Mahlzeiten – der Geschirrspüler ist eines der vielseitigsten Geräte, die man besitzen kann. Wenn Sie noch nie einen Geschirrspüler besessen haben, sollten Sie die Anschaffung eines solchen Gerätes in Betracht ziehen! Hier finden Sie eine Liste mit Tipps und Tricks für Geschirrspüler, die Ihnen das Leben leichter machen können. Außerdem haben wir ein paar hilfreiche Tipps zusammengestellt, die Sie beachten sollten, damit Ihr Geschirrspüler immer in gutem Zustand bleibt.

Halten Sie Ihr Essen warm

Müssen Sie Ihr Essen warm halten, bis Sie es essen können? Ihr Geschirrspüler kann diese Aufgabe für Sie übernehmen. Ein Geschirrspüler nutzt Wärme, um Geschirr zu reinigen, und dieselbe Wärme kann auch zum Aufwärmen von Lebensmitteln verwendet werden.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Fine Dining Lovers

Legen Sie Ihre Lebensmittel zunächst in ein Glasgefäß oder wickeln Sie sie in Alufolie ein. Legen Sie die Lebensmittel dann auf den obersten Einschub und wählen Sie “Heizen/Trocknen, ohne Wasser”. Ihr Essen sollte im Handumdrehen schön warm sein!

Steak kochen

Warum so viel Geld in einem teuren Steakhaus ausgeben, wenn man ein Steak auch zu Hause in der Spülmaschine zubereiten kann? Ja, das Gerät, das Sie für die Reinigung Ihres schmutzigen Geschirrs verwenden, kann auch für die Zubereitung eines leckeren Steakessens verwendet werden, und das Verfahren ist ziemlich einfach.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Fine Dining Lovers

Legen Sie ein vakuumversiegeltes Steak in den Geschirrspüler und stellen Sie ihn für 90 Minuten auf 122 Grad ein. Dann den Beutel öffnen und mit einer Serviette die überschüssige Feuchtigkeit entfernen. Legen Sie das getrocknete Steak in eine vorgewärmte Pfanne und braten Sie es in Olivenöl bei starker Hitze an. Zehn Minuten ruhen lassen, dann nach Belieben würzen.

Teller warm halten

Wenn Sie nicht wollen, dass Ihre Speisen zu schnell kalt werden, servieren Sie sie auf einem warmen Teller. Dies ist ein einfacher Trick, den viele der erfahrensten Köche und Restaurantleiter der Welt anwenden. Er ist kein Muss, aber es lohnt sich, ihn auszuprobieren, besonders wenn Sie Ihre Gäste beeindrucken wollen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von search home services

Einige Minuten bevor sich alle zum Essen hinsetzen, stellen Sie Ihre Teller in den Geschirrspüler und verwenden die Funktion “Tellerwärmer”. Wenn Ihr Geschirrspüler nicht über eine solche Funktion verfügt, verwenden Sie einfach den Zyklus “Wärme/Trocknen”, um das gleiche Ergebnis zu erzielen.

Süßkartoffelpüree zubereiten

Süßkartoffeln – vor allem wenn sie gekocht oder püriert werden – sind eine großartige Quelle für Ballaststoffe, Kalium, Beta-Carotin und andere Nährstoffe, was sie zu einem idealen Snack für Ihre Kinder macht. Die Zubereitung ist ziemlich einfach und könnte sogar eine lustige gemeinsame Aktivität für Sie und Ihre Kleinen sein!

Bild mit freundlicher Genehmigung von Our Everyday Life

Schneiden Sie die Süßkartoffeln einfach in kleine Stücke, legen Sie die Scheiben in einen luftdichten Beutel und geben Sie Butter und Gewürze dazu. Schütteln Sie den Beutel, stellen Sie ihn für einen vollen Spülgang in die Spülmaschine und lassen Sie Ihre Kinder die Scheiben mit bloßen Händen zerdrücken, sobald der Beutel kalt genug ist.

Reinigen Sie Ihre Gartengeräte

Wenn Ihre Gartengeräte etwas zu schmutzig werden, ist es Zeit, sie in die Spülmaschine zu geben! Regelmäßiges Waschen verhindert Probleme wie Rost, der die Lebensdauer Ihrer Geräte verkürzen kann.

Bild mit freundlicher Genehmigung von evergreen landscapes ca

Wenn Sie Ihre Werkzeuge in den Geschirrspüler stellen, achten Sie darauf, dass Sie sie in den obersten Einschub stellen, um das Risiko einer Beschädigung während des Trocknungszyklus zu minimieren. Geben Sie keine Werkzeuge aus Kupfer oder Gusseisen oder solche mit Holzgriffen hinein, und denken Sie daran, für Werkzeuge und Geschirr getrennte Programme zu verwenden.

Zimtäpfel herstellen

Man muss kein weltberühmter Küchenchef sein, um Zimtäpfel zu machen! Sie sind ganz einfach zuzubereiten – alles, was du brauchst, ist ein Glasgefäß, einige Äpfel, braunen Zucker, Butter, gemahlenen Zimt, Wasser und deine Spülmaschine.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Good Foods

Waschen Sie die Äpfel gründlich, schneiden Sie sie in dünne Scheiben und legen Sie sie in das Glasgefäß. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu, schrauben Sie den Deckel wieder auf und schütteln Sie ihn. Zum Schluss das Glas in den Geschirrspüler stellen und einen vollen Spülgang einlegen.

Kleine Mülleimer reinigen

Es dürfte nicht überraschen, dass Mülleimer zu den am stärksten mit Keimen belasteten Gegenständen in Ihrer Wohnung gehören. Sie müssen regelmäßig geleert und gereinigt werden, um üble Gerüche und Bakterien zu entfernen, die Sie oder Ihre Lieben krank machen könnten.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Good Housekeeping

Um Ihren Mülleimer zu desinfizieren, leeren Sie ihn aus und stellen Sie ihn in das untere Fach Ihres Geschirrspülers. Wählen Sie dann die hohe Hitzeeinstellung und lassen Sie einen normalen Spülgang laufen. Nehmen Sie den Mülleimer anschließend aus dem Geschirrspüler und wischen Sie ihn vor der Wiederverwendung gründlich ab.

Kinderspielzeug desinfizieren

Die Spielsachen Ihrer Kinder sind ein idealer Nährboden für Keime und Bakterien, weshalb es wichtig ist, sie sauber zu halten. Wenn Sie sie in den Geschirrspüler geben, wird die Arbeit viel einfacher.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Mouths of Mums

Legen Sie große Spielzeuge auf die untere Ablage, mittelgroße Spielzeuge auf die obere Ablage und kleine Spielzeuge in einen Netzbeutel. Denken Sie daran, alle abnehmbaren Teile zu sichern, um eine Verstopfung des Abflusssystems zu vermeiden. Verwenden Sie einen Schonwaschgang und vermeiden Sie die Option “Heizen und Trocknen”, damit das Plastikspielzeug nicht schmilzt.

Belüftungsöffnungen und Filter der Klimaanlage reinigen

Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihr Klimagerät nicht so gut funktioniert, wie es sollte, sollten Sie sich die Filter und Lüftungsöffnungen genauer ansehen. Wenn Sie eine Schicht nach der anderen aus Schimmel und Staub sehen, ist es wahrscheinlich an der Zeit, sie gründlich zu reinigen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Pop Sugar

Legen Sie die Filter und Lüftungsöffnungen in den Geschirrspüler und lassen Sie einen normalen Spülgang ohne Spülmittel laufen. Nehmen Sie dann die Filter und Entlüftungsöffnungen heraus und trocknen Sie sie gut, bevor Sie sie wieder einbauen. Damit sollte das Problem der unzureichenden Leistung Ihres Klimageräts gelöst sein.

Kalkablagerungen an Wasserhähnen entfernen

Leitungswasser enthält viele Mineralien, darunter auch Kalzium. In den Wasserhähnen kann sich viel Kalk ablagern, was zu Schäden führen kann. Um dies zu verhindern, sollten Sie Ihre Perlatoren und andere abnehmbare Teile regelmäßig reinigen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Good Housekeeping

Weichen Sie sie dazu mindestens eine Stunde lang in einer Tasse weißem Essig ein und geben Sie sie dann in die Spülmaschine. Auf diese Weise werden nicht nur Kalkablagerungen entfernt, sondern auch Schimmel und Bakterien abgewaschen.

Verschmutzte Tastaturen reinigen

Man mag es kaum glauben, aber Sie können Ihre Computertastatur sicher reinigen, indem Sie sie in den Geschirrspüler geben! Nicht alle Experten raten dazu, aber wenn Sie es richtig machen, können Sie damit eine Menge Zeit sparen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von mac 4ever

Bevor Sie Ihre Tastatur in den Geschirrspüler geben, entfernen Sie alle Kabel und andere wasserempfindliche Teile. Verwenden Sie keine Seife, achten Sie darauf, dass das Wasser nicht zu warm ist, und stellen Sie keine anderen Gegenstände in den Geschirrspüler. Denken Sie daran, Ihre Tastatur drei Tage lang trocknen zu lassen, bevor Sie sie wieder benutzen.

Eier kochen

Zum Kochen von Eiern braucht man normalerweise einen Herd, eine Pfanne oder eine Mikrowelle, aber es gibt auch andere, unkonventionelle Methoden! Warum versuchen Sie zum Beispiel nicht, hart oder weich gekochte Eier in Ihrer Spülmaschine zuzubereiten?

Bild mit freundlicher Genehmigung der Spoon University

Sie müssen das Ei nur in ein luftdichtes, mit Wasser gefülltes Gefäß geben und in die Spülmaschine stellen. Wählen Sie eine höhere Temperatur für hart gekochte Eier und eine kühlere Temperatur für weich gekochte Eier. Um keine Energie zu verschwenden, sollten Sie diese Methode nur anwenden, wenn der Geschirrspüler voll ist.

Rippen machen

Für manche ist es schwer vorstellbar, Rippchen auf etwas anderem als einem Grill zuzubereiten, aber mit einem Geschirrspüler ist das durchaus möglich! Diese Methode ist ideal, wenn Sie vorhaben, Ihren Geschirrspüler für einen Zyklus von zwei Stunden oder länger laufen zu lassen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Inspired Taste

Fügen Sie zunächst die üblichen Trockengewürze wie Paprika, Chilipulver, Knoblauchpulver, Kreuzkümmel usw. hinzu und wickeln Sie die Rippchen dann in Alufolie oder einen luftdichten Beutel ein. Legen Sie die Rippchen schließlich auf einen der Geschirrspülereinschübe, aber achten Sie darauf, dass sie aufrecht stehen, damit die Hitze gleichmäßig verteilt wird.

Nagelknipser desinfizieren

Ihre Nagelknipser müssen so oft wie möglich desinfiziert werden. Während die meisten Menschen dazu neigen, Reinigungsalkohol, heißes Wasser oder Bleichmittel zu verwenden, kann Ihre Spülmaschine genauso effektiv sein, um Ihre Nagelknipser in ausgezeichnetem Zustand zu halten.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Travelers Coffee

Legen Sie Ihre Nagelknipser einfach in den Besteckkasten und lassen Sie einen regelmäßigen Zyklus bei hoher Hitze laufen. Wenn Sie dies mindestens einmal im Monat tun, können Sie die Ansammlung von Keimen oder Bakterien verhindern, die Hautinfektionen verursachen können.

Wiederverschließbare Plastiktüten waschen

Wiederverschließbare Plastiktüten, besser bekannt als Ziploc-Beutel, sind für die Aufbewahrung von Lebensmitteln und anderen persönlichen Gegenständen sehr nützlich. Sie nach einmaligem Gebrauch wegzuwerfen, kann eine Verschwendung sein. Deshalb ist es eine gute Idee, sie zu waschen und wiederzuverwenden, wann immer es möglich ist.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Drive Pedia

Ziploc-Beutel können problemlos in der Spülmaschine auf niedriger Stufe gewaschen werden. Achten Sie darauf, die Temperatur nicht zu hoch einzustellen, da sonst der Kunststoff schmelzen kann. Ziploc-Beutel können in der Regel noch bis zu fünf Mal wiederverwendet werden, bevor sie abgenutzt sind.

Reinigen Sie Ihren Staubsaugerfilter

Staubsaugerfilter sind bekanntermaßen schwierig zu reinigen, vor allem, wenn man es nicht oft macht. All der Schmutz und die Ablagerungen können langfristige Schäden verursachen, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Ersparen Sie sich die lästige Reinigung und lassen Sie Ihren Geschirrspüler diese Aufgabe für Sie übernehmen!

Bild mit freundlicher Genehmigung von Drive Pedia

Wenn Sie einen waschbaren Staubsaugerfilter haben, brauchen Sie nur den Filter herauszunehmen, etwas Spülmittel darauf zu streuen und die Spülmaschine das Spülen und Schrubben übernehmen zu lassen. Denken Sie daran, den Filter vor dem Wiedereinbau trocknen zu lassen, um Schäden zu vermeiden.

Reinigen Sie Ihren Geschirrspüler

Man könnte meinen, dass sich der Geschirrspüler selbst reinigen kann, aber das ist nicht der Fall. Auch Ihr Geschirrspüler könnte ein wenig TLC gebrauchen. Wie jedes andere Gerät muss auch der Geschirrspüler sauber und in einem tadellosen Zustand gehalten werden, damit er länger hält.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Ano Media News

Entfernen Sie zunächst alle Lebensmittelreste in der Mulde oder im unteren Rost. Wischen Sie dann den Schmutz an der Tür und den Wänden ab und spülen Sie den Filter aus. Geben Sie zum Schluss eine Tasse weißen Essig auf den oberen Einschub und lassen Sie einen Leerlauf bei der höchstmöglichen Temperatur laufen.

Reinigen Sie das Spielzeug und die Halsbänder Ihres Hundes

Wenn Sie ein Hundebesitzer sind, wissen Sie sicher, wie schmutzig Spielzeug und Halsbänder werden können. Regelmäßiges Waschen kann helfen, Bakterien, Schimmel und andere unangenehme Dinge loszuwerden, die sich auf ihnen bilden können. Wenn du Zeit sparen willst, kannst du sie einfach in die Spülmaschine geben und einen heißen Zyklus ohne Spülmittel laufen lassen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Drive Pedia

Waschen Sie Lederhalsbänder niemals in der Spülmaschine und achten Sie darauf, die Reinigungsempfehlungen des Herstellers für jedes Spielzeug zu prüfen, bevor Sie es in den Geschirrspüler geben. Dies ist besonders wichtig, wenn es sich um Kauspielzeug aus Gummi oder Kunststoff handelt.

Haargummis waschen

Wahrscheinlich denken Sie nicht so oft daran, Ihre Haarbänder zu reinigen, aber sie können bei wiederholtem Gebrauch ziemlich schmutzig werden. Haarbänder können im Laufe der Zeit schädliche Bakterien ansammeln, und die möchtest du sicher nicht in der Nähe deiner Haare oder deines Gesichts haben.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Drive Pedia

Um Ihre Haargummis zu waschen, stecken Sie sie in einen Netzbeutel und geben Sie sie in den Besteckkorb Ihres Geschirrspülers. Lassen Sie einen vollen Spülgang laufen, aber verwenden Sie nicht zu viel Spülmittel. Eine winzige Menge sollte ausreichen, damit deine Haarbänder wieder wie neu aussehen und riechen.

Saubere Sportgeräte

Baseballhandschuhe, Ellbogenschützer, Schienbeinschoner, Schuhe und andere Sportausrüstungen können ein Alptraum sein, wenn es um die Reinigung geht. Sie sind in der Regel mit Schweiß bedeckt und riechen furchtbar, weshalb sie sofort nach Gebrauch gewaschen werden müssen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Bob Villa

Schienbeinschützer, Schulterpolster und andere Schutzausrüstungen können in das oberste Fach gelegt werden, der Rest in das unterste. Lassen Sie den Geschirrspüler bei normaler Hitze laufen, aber lassen Sie den Trockenzyklus aus. Vermeiden Sie es, sie zusammen mit Ihrem Geschirr zu spülen!

Weitere Reinigungstipps

Hier ist ein weiterer cooler Trick, um deinen Geschirrspüler zu reinigen: Verwende Limonaden-Kool-Aid! Achte darauf, dass du die ungesüßte Sorte nimmst, sonst funktioniert der Trick nicht. Die Zitronensäure der Kool-Aid kann helfen, unerwünschte Flecken zu entfernen, und verleiht Ihrem Geschirrspüler einen gewissen Glanz.

Bild mit freundlicher Genehmigung von The Krazy Coupon Lady

Vergewissern Sie sich zunächst, dass der Geschirrspüler leer ist. Gießen Sie dann die gesamte Packung Kool-Aid in den Spülmittelspender. Lassen Sie dann den Geschirrspüler bei einem beliebigen Programm laufen. Zum Schluss wischen Sie mit einem Schwamm oder Tuch die restlichen Flecken ab. Diese sollten sich sofort entfernen lassen.

Saubere Kunstblumen

Kunstblumen sind eine tolle Bereicherung für jedes Zuhause, vor allem, wenn Ihnen die Zeit oder die Fähigkeiten fehlen, sich um echte Blumen zu kümmern. Leider sind sie ein wahrer Staubmagnet, weshalb man sie regelmäßig gründlich reinigen sollte.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Nearly Natural

Legen Sie Ihre Kunstblumen auf das oberste Gestell Ihres Geschirrspülers und lassen Sie einen normalen Spülgang ohne Spülmittel laufen, da Seife die Seidenblütenblätter leicht beschädigen kann. Lassen Sie sie eine Weile an der Luft trocknen, dann sind sie im Handumdrehen wieder so gut wie neu.

Saubere Schrankgriffe

Obwohl die Griffe von Küchenschränken zu den am häufigsten berührten Oberflächen im Haus gehören, werden sie bei der Reinigung oft übersehen. Schmutz- und Fettschichten um diese Griffe herum können Ihre Küche müde und schmuddelig aussehen lassen, und wenn sich dort Bakterien ansammeln, können sie Sie krank machen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Drive Pedia

Wenn Sie Ihre Schrankgriffe reinigen möchten, nehmen Sie sie vorsichtig mit einem Schraubenzieher ab. Legen Sie sie dann in den Geschirrspüler und lassen Sie einen Spülgang mit einem Liter weißem Essig oder einer Tasse Backpulver laufen. Danach nehmen Sie sie heraus und trocknen sie mit einem weichen Tuch ab, bevor Sie sie wieder anbringen.

Verwenden Sie ihn als Geschirrständer

Auch wenn Sie bereits einen Geschirrspüler besitzen, kann es sein, dass Sie das Geschirr noch von Hand spülen müssen. Denn wenn nur ein oder zwei Teller oder Pfannen gespült werden müssen, ist es eine ziemliche Verschwendung, den Geschirrspüler zu benutzen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von The Fruce

Wenn Sie in einem winzigen Haus oder einer kleinen Wohnung leben und keinen Platz für ein Geschirrregal haben, können Sie das Geschirr, das Sie mit der Hand abwaschen, einfach auf den Ablagen in Ihrem Geschirrspüler trocknen. Stellen Sie das Geschirr nach dem Trocknen wieder an seinen üblichen Platz und vergessen Sie nicht, die Tür des Geschirrspülers zu schließen!

Hummer kochen

Wenn Sie die Steak- und Rippchen-Hacks geliebt haben, dann werden Sie diesen sicher auch lieben! Dieses Rezept für Hummer in der Spülmaschine ist super einfach – alles, was du brauchst, ist ein frischer Hummer, ein Glasgefäß, etwas Gewürz und eine Stange ungesalzene Butter.

Bild mit freundlicher Genehmigung von CNN Turk

Schneiden Sie zunächst den Hummer in kleine Stücke (entfernen Sie dabei die Schale und die Adern) und geben Sie diese zusammen mit der Butterstange in das Glas. Verschließen Sie das Glas fest und lassen Sie es in einem Hochleistungsprogramm laufen. Nehmen Sie den frisch gekochten Hummer heraus, legen Sie ihn auf einen Teller und genießen Sie Ihre Mahlzeit!

Waschen von Beleuchtungskörpern

Wann haben Sie das letzte Mal Ihre Beleuchtungskörper gereinigt? Wenn Sie sie nicht regelmäßig reinigen, kann sich das auf die Qualität des Lichts im Raum auswirken. Zum Glück können Sie sie ganz einfach in der Spülmaschine reinigen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Happy Starts At Home

Schrauben Sie einfach Ihre Leuchten ab und legen Sie alle nicht elektrischen Teile in den Geschirrspüler, dann reinigen Sie den Rest mit einem feuchten Tuch. Achten Sie darauf, den Geschirrspüler bei einer niedrigeren Temperatur laufen zu lassen, da die zusätzliche Hitze die Beleuchtungskörper beschädigen könnte. Nehmen Sie die Teile vorsichtig aus der Spülmaschine und lassen Sie sie trocknen, bevor Sie sie wieder anschrauben.

Reinigungsbürsten waschen

Nachdem Sie Ihre Reinigungsbürsten im Haus benutzt haben, sind sie wahrscheinlich mit Schmutz und Keimen bedeckt. Um Ihre Bürsten zu waschen, stellen Sie sie in das oberste Fach Ihres Geschirrspülers und lassen Sie einen normalen Spülgang laufen. Dies sollte ausreichen, um Ihre Bürsten gründlich zu waschen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von money talks news

Wenn Ihre Bürsten nicht spülmaschinenfest sind, mischen Sie drei bis fünf Tropfen Flüssigseife mit einer Tasse destilliertem weißen Essig. Legen Sie das obere Ende der Bürste hinein, rühren Sie um und lassen Sie es eine Stunde lang einwirken. Spülen Sie die Bürste aus und lassen Sie sie dann trocknen.

Wiederverwendung als Lagerraum

Wenn Ihr Geschirrspüler das Ende seines Lebenszyklus erreicht hat, werfen Sie ihn noch nicht weg! Sie können Ihren alten Geschirrspüler immer noch als Aufbewahrungsort für Ihre persönlichen Gegenstände verwenden, was vor allem dann hilfreich ist, wenn Sie nicht so viel Platz zur Verfügung haben.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Target

Sie können es zum Beispiel zum Aufbewahren von Kochgeschirr, Büchern, Gartengeräten, Pinseln oder Kunstzubehör verwenden. Sie können auch das obere Regal abnehmen und es an die Wand Ihrer Garage oder Ihres Dachbodens hängen, um kleinere Gegenstände aufzubewahren, die in der Unordnung leicht verloren gehen können!

Avocados schnell reifen lassen

Eine beliebte Methode, um Avocados schneller reifen zu lassen, besteht darin, sie zusammen mit einer Banane in eine braune Papiertüte zu stecken. Bananen enthalten ein natürliches Hormon namens Ethylen, das den Reifungsprozess beschleunigen kann. Ihre Avocados sollten in etwa zwei bis drei Tagen verzehrfertig sein.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Wikimedia Commons

Wenn Sie wirklich nicht so lange warten können, legen Sie die Avocados in das oberste Fach der Spülmaschine. Lassen Sie den normalen Spülgang zehn Minuten lang laufen, dann sind die Avocados weich und bereit zum Verzehr!

Waschtrocknerfilter

Wenn Ihre Wäsche auch nach einem vollständigen Trocknungszyklus noch feucht ist oder wenn sich die Außenseite Ihres Trockners heiß anfühlt, ist es vielleicht an der Zeit, die Filter Ihres Trockners zu waschen. Wenn Sie dies nicht von Hand tun möchten, können Sie sie einfach in den Geschirrspüler geben.

Bild mit freundlicher Genehmigung von All Island Dryer Vent Solutions

Vermeiden Sie beim Waschen von Trocknerfiltern, andere Gegenstände in dieselbe Ladung zu geben. Verwenden Sie die Heißwassereinstellungen des Geschirrspülers, um den gesamten Schmutz zu entfernen, der sich möglicherweise festgesetzt hat. Lassen Sie den Filter nach dem Waschen vollständig trocknen, bevor Sie ihn wieder einsetzen.

Obst und Gemüse abspülen

Warum so viel Zeit damit verschwenden, Obst und Gemüse von Hand abzuspülen, wenn Sie es stattdessen in den Geschirrspüler geben können? Lassen Sie einen kalten Spülgang ohne Spülmittel laufen, und Sie haben in wenigen Minuten pestizid- und keimfreies Obst und Gemüse!

Bild mit freundlicher Genehmigung von Cooking Manager

Profi-Tipp: Legen Sie empfindliches Obst und Gemüse wie Tomaten und Beeren in das obere Fach und robustes wie Äpfel und Melonen in das untere Fach. Wenn Sie Ihr Obst und Gemüse besonders sauber machen wollen, können Sie weißen Essig in den Waschmittelbehälter geben.

Desinfizieren Sie Ihre Hausschlüssel

Ihre Hausschlüssel können im Laufe des Tages mit allen möglichen Oberflächen in Berührung kommen, was sie zu einem idealen Nährboden für Bakterien und Viren macht. Wenn Sie das nächste Mal Ihren Geschirrspüler benutzen, sollten Sie vielleicht auch Ihre Hausschlüssel hineinwerfen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von IGN Boards

Entfernen Sie vor dem Waschen alles, was nicht nass werden darf, wie Garagentoröffner, Kundenkarten und Schlüsselanhänger. Nach dem Waschgang nehmen Sie die Schlüssel heraus, trocknen sie gründlich ab und reiben sie mit Öl ein, damit sie nicht rosten.

Golfbälle werden auf dem Golfplatz stark beansprucht. Deshalb empfehlen wir Ihnen dringend, sie nach jedem Spiel gründlich zu reinigen. Saubere Golfbälle sehen nicht nur eleganter aus, sondern sind auf dem Platz auch viel leichter zu erkennen.

Bild mit freundlicher Genehmigung der Golfwoche

Um Ihre Golfbälle zu reinigen, legen Sie sie einfach in das oberste Fach Ihres Geschirrspülers und lassen einen vollen Spülgang laufen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht gleichzeitig Geschirr spülen! Wenn Sie qualitativ hochwertige Golfbälle haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass sie dabei beschädigt werden.

Waschen Sie Ihre Make-up-Pinsel

Jeder Gegenstand, der mit Ihrem Gesicht in Berührung kommt, sollte sauber gehalten werden – ohne Ausnahme. Make-up-Pinsel zum Beispiel enthalten alle Arten von Keimen und Bakterien, die Akne und andere Hautprobleme verursachen können. Daher ist es ein Muss, sie mindestens einmal pro Woche zu waschen!

Bild mit freundlicher Genehmigung von Amo Media

Legen Sie Ihre Make-up-Pinsel in den oberen Besteckkorb Ihres Geschirrspülers und lassen Sie einen normalen Spülgang laufen, um Schmutz, abgestorbene Hautzellen, Öl und Bakterien zu entfernen. Denken Sie jedoch daran, nicht die höchste Temperatureinstellung zu verwenden, da dies Ihre Pinsel beschädigen könnte.

Putenbrüste kochen

Bevor Sie einen ganzen Truthahn in die Spülmaschine stecken, möchten wir eines klarstellen: Für dieses Rezept des amerikanischen Kochs David Burke braucht man zwei Truthahnbrüste ohne Knochen – nicht den ganzen Vogel!

Bild mit freundlicher Genehmigung von Huff Post

Vermengen Sie zunächst Kräuter, Knoblauch, Schalotten, Salz und Pfeffer mit Olivenöl und reiben Sie den Truthahn mit dieser Mischung ein. Verpacken Sie das Fleisch fest in Frischhaltefolie in einem verschlossenen Behälter und legen Sie es für drei Zyklen (etwa drei Stunden und 25 Minuten) in das oberste Fach der Spülmaschine. Lassen Sie die Putenstücke schließlich 25 Minuten lang ruhen, bevor Sie sie grillen.

Saubere Moppköpfe

Normalerweise verwenden Sie einen Mopp, um Ihre Böden zu reinigen, aber wie reinigen Sie den Mopp selbst? In manchen Fällen reicht ein einfaches Abspülen aus, aber manchmal muss der Mopp gründlicher gereinigt werden. Zum Glück kann Ihnen Ihr Geschirrspüler dabei helfen!

Bild mit freundlicher Genehmigung von Amo Media News

Wenn Ihr Moppkopf abnehmbar ist, legen Sie ihn in das oberste Fach Ihres leeren Geschirrspülers. Füllen Sie eine Tasse weißen Essig in den Waschmittelbehälter und lassen Sie die Maschine auf hoher Stufe laufen. Drücken Sie dann das überschüssige Wasser aus und lassen Sie den Mopp trocknen, bevor Sie ihn wieder verwenden.

Küchenschwämme desinfizieren

Niemand möchte mit einem schmutzigen Schwamm abwaschen, deshalb ist es wichtig, ihn immer sauber zu halten. Die Häufigkeit hängt davon ab, wie oft Sie ihn benutzen, aber die meisten Experten empfehlen, Schwämme mindestens alle drei bis vier Tage zu desinfizieren.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Household Tips The Fun Times Guide

Mischen Sie zunächst eine ¾ Tasse Bleichmittel in einen halben Liter Wasser und weichen Sie den Schwamm fünf Minuten lang ein. Spülen Sie den Schwamm gründlich mit klarem Wasser aus, legen Sie ihn mit der normalen Ladung in den Geschirrspüler und verwenden Sie dann die Funktion “Heißes Trocknen”.

Auto-Fußmatten waschen

Egal, wie sehr Sie sich bemühen, den Innenraum Ihres Autos sauber zu halten, es kann sich Schmutz ansammeln und es kann etwas verschüttet werden. Vor allem Fußmatten neigen dazu, schnell schmutzig zu werden. Zum Glück können Sie sie in die Spülmaschine geben, damit sie wieder wie neu aussehen!

Bild mit freundlicher Genehmigung von Mouths of Mums

Schütteln Sie zunächst den harten Schmutz von den Matten ab, spülen Sie sie kurz aus und legen Sie sie für einen normalen Spülgang in die Spülmaschine. Wenn Ihre Matten aus Gummi oder Kunststoff sind, lassen Sie einen Niedrigtemperaturzyklus laufen, da sie schmelzen oder sich verformen könnten.

Verwandeln Sie es in ein Hochbeet

Ein Hochbeet hat mehrere Vorteile: Es hält Unkraut fern, verhindert die Bodenverdichtung und bietet den Pflanzen mehr Platz zum Wachsen. Hochbeete von guter Qualität können jedoch leicht Hunderte von Euro kosten. Wenn Sie eine alte Geschirrspülmaschine herumstehen haben, warum verwenden Sie diese nicht?

Bild mit freundlicher Genehmigung von home piez

Nehmen Sie zunächst die Einsätze heraus und spülen Sie das Innere Ihres Geschirrspülers gründlich aus. Bohren Sie dann unten ein Loch für den Abfluss. Zum Schluss füllen Sie Ihren Geschirrspüler mit Gartenerde und Kompost, damit Sie mit der Bepflanzung beginnen können. Sie können Ihren Geschirrspüler auch bemalen oder dekorieren, aber das ist ganz Ihnen überlassen!

Verkürzung der Zykluszeit

Ein Geschirrspüler funktioniert am besten, wenn er heißes Wasser verwendet. Allerdings wird das heiße Wasser nicht immer sofort in den Geschirrspüler geleitet. Möglicherweise muss Ihre Maschine auch einige Male während des Programms pausieren, um das Wasser aufzuheizen, wodurch sich die Dauer eines Programms verlängert.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Stufur Home

Um die Zykluszeit Ihres Geschirrspülers zu verkürzen, lassen Sie das Wasser am Wasserhahn, der dem Geschirrspüler am nächsten ist, laufen, bis es heiß wird. Wenn zu Beginn des Zyklus heißes Wasser in den Geschirrspüler fließt, sind weniger lange Aufheizpausen erforderlich, was die Dauer eines jeden Zyklus verkürzt.